Umzugsdienst – professionelle Hilfe beim Umzug

Mit einem Umzugsdienst schnell und problemlos ins neue Heim

Ob es für Sie in die erste eigene Wohnung geht oder Sie schon so etwas wie ein Umzugsprofi sind - zweifelsohne fällt bei der Planung und Durchführung Ihres Umzugs jede Menge Arbeit an. Anfängliche Fragen bei der Organisation sind unter anderem:

  • Soll der Umzug in Eigenregie erfolgen oder beauftragen Sie einen Umzugsdienst?
  • Wie viel Ladekapazität benötigen Sie für Möbel und Hausrat?
  • Organisieren Sie Umzugshelfer selbst?
  • Wie groß ist die Entfernung zwischen Ihrer alten und neuen Adresse?

Mit der Beantwortung dieser Fragen haben Sie wichtige Daten parat, wenn Sie Angebote von Möbelspeditionen einholen. Mit einem Preisvergleich im Internet verschaffen Sie sich einen ersten Überblick. Der Vergleich ersetzt nicht das vor Ort oder telefonisch geführte persönliche Beratungsgespräch vor Auftragsvergabe. Ein verlässlicher Umzugsdienst wird einen solchen Termin vorschlagen und eventuell seinen Kostenvoranschlag nach dem tatsächlich durchgeführten Aufmaß nachkalkulieren.

Kostenlos Angebote für Ihren Umzug vergleichen

  • Kostenlos & unverbindlich
  • Sie erteilen hier keinen Auftrag
  • Bis zu 40% Umzugskosten sparen

Vorteile professioneller Umzugsdienste

Es geht nicht ausschließlich darum, Zeit zu sparen und körperliche Arbeit und Stress zu vermeiden. Für einen professionellen Umzugsdienst sind Umzüge das tägliche Geschäft. Die Profis erkennen Probleme beim Transport und suchen nach passenden Lösungen. Zu den Schwierigkeiten, die unter Umständen auftreten können, gehören zum Beispiel:

  • Enge oder verbaute Treppenhäuser, die den Einsatz eines Schräglifts zum Abtransport sperriger Möbelstücke erforderlich machen
  • Parkplatzmangel vor dem Haus: Ein Umzugsdienst ist in der Lage, kurzzeitig eine Halteverbotszone einzurichten, damit der Lkw direkt vorfahren kann.

Außerdem erkennen die Profis anhand des Volumens genau, wie groß das Transportfahrzeug sein muss und wie viele Umzugshelfer notwendig sind. Nur so ist der Umzug in einer angemessenen Zeit abzuwickeln.

Leistungen der Umzugsunternehmen

Jeder Umzug ist anders und jeder Auftraggeber hat individuelle Vorstellungen davon, was ein Umzugsdienst für ihn erledigen soll. Deshalb gibt es verschiedene Varianten - vom Basisumzug bis hin zum Rundum-sorglos-Paket. Bei einem Basisumzug besteht die Hauptaufgabe der Umzugsfirma darin, Möbel und Hausrat aus der alten Wohnung zu holen und in die neue Wohnung zu transportieren. Das ist die günstigste Art, den Umzug von einem Umzugsdienst erledigen zu lassen. Bei den meisten Unternehmen können Sie Zusatzleistungen nach einem Bausteinprinzip dazubuchen. Zum Angebot von Umzugsunternehmen zählen unter anderem:

  • das rechtzeitige Bereitstellen von Umzugskartons und Verpackungsmaterial
  • das Einpacken des gesamten Hausrats von geschultem Personal
  • das Zerlegen und Wiederaufbauen der Möbel
  • das Anschließen von Elektrogeräten
  • das Aufbauen und Anschließen der Einbauküche.

Ein Online-Vergleich von Umzugsdiensten sollte sich nicht auf den Preis beschränken, sondern auch auf die enthaltenen oder hinzubuchbaren Zusatzleistungen abzielen. Für alle Arbeiten stellt die beauftragte Firma qualifiziertes Personal zur Verfügung. Dazu gehören Pack- und Transportkolonnen, Fahrer und bei Bedarf außerdem Möbelschreiner und Elektriker sowie Installateure. Einige Arbeiten können Subunternehmen ausführen. Ihr Vertragspartner ist aber stets der Umzugsdienst.