Umzug nach Finnland – jetzt Angebote einholen

  • Kostenlos & unverbindlich
  • Sie erteilen hier keinen Auftrag
  • Bis zu 70% Umzugskosten sparen

GUTE GRÜNDE FÜR UMZUGSPREISVERGLEICH


  • Ihre Anfrage ist kostenlos und unverbindlich
  • Sie wählen aus einer Liste an Angeboten
  • Expertise & Kundenzufriedenheit seit 2003
  • Über 600 geprüfte Umzugsunternehmen
  • Rundum Betreuung durch einen Umzugsberater
  • Versichert und entspannt umziehen

Wir beraten Sie gerne und rufen Sie zurück

Bei Fragen zu unserem Umzugsservice helfen wir Ihnen gerne weiter:

07664 - 404 676 0

So funktioniert’s:

Einfach und bequem: Umzugsanfrage online eingeben

Einfach und bequem: Umzugsanfrage online eingeben

Umzugsangebote von qualitätsgeprüften Umzugsfirmen erhalten, Preise vergleichen und Favoriten auswählen.

Umzugsangebote von qualitätsgeprüften Umzugsfirmen erhalten, Preise vergleichen und Favoriten auswählen.

Unternehmen beauftragen und entspannt ins neue Zuhause umziehen!

Unternehmen beauftragen und entspannt ins neue Zuhause umziehen!
Jetzt Umzugsanfrage einstellen

Kundenbewertungen

Unsere Kunden bewerten uns
mit 4,7 von 5 Sternen
    »Gute Zusammenstellung und Vermittlung kompetenter Unternehmen. Einziges Manko, dass nach jedem neu reingekommenen Angebot versucht wird, mich telefonisch zu erreichen. Wäre besser nach dem selbst gewählten Ende der Auktion.«Am 07.10.2019 bewertet.
    »Guter Service. Schnelle Bearbeitung, Freundliche telefonische Unterstützung. Ist weiter zu empfehlen.«Am 07.10.2019 bewertet.
    »Frau *** hat sich wirklich alle erdenkliche Mühe gegeben um für uns einen passenden Umzugsfirma zu finden. Sie hat es nach nur einem Tag geschafft uns einen passende Firma zu vermitteln, daher zukünftig für uns wenn Umzug dann nur noch über die Umzugauktion . Wir möchten uns hier auch nochmals von ganzem Herzen bei Frau *** für Ihre Mühen und Ihre Hilfe bedanken .«Am 06.10.2019 bewertet.

Wichtige und praktische Tipps für Umzüge ins Ausland

Umzug nach Finnland: den Auslandsumzug organisieren

Sie planen einen Umzug ins „Land der tausend Seen“? Dichte Wälder, die Einsamkeit der Natur und die frische Luft machen Finnland zu einem Sehnsuchtsziel für Naturfreunde. Finnland ist eines der EU-Mitgliedsstaaten, was das Auswandern, Arbeiten und Leben in Ihrer neuen skandinavischen Wahlheimat einfach macht.

Aufenthaltsgenehmigung für Finnland

Bei einem Aufenthalt von mehr als drei Monaten in Finnland ist es vorgeschrieben, sich polizeilich zu melden und eine Aufenthaltserlaubnis zu beantragen. Diese erhalten Sie bei der örtlichen Polizeidienststelle.

Für die Aufenthaltsgenehmigung legen Sie folgende Nachweise vor:

  • gültiger Personalausweis
  • Arbeitsbescheinigung,
  • Studentenausweis oder einen Nachweis über ausreichende Existenzmittel

Mit der Aufenthaltsgenehmigung haben Sie dann die Möglichkeit, Ihre finnische Sozialversicherungsnummer zu erhalten. Wenn Sie sich für fünf Jahre ohne Unterbrechung in Finnland aufhalten, haben Sie das Recht auf Daueraufenthalt.

Zollbestimmungen für die Einreise nach Finnland

Für den Umzug nach Finnland ist es wichtig zu wissen, auf welche Zollbeschränkungen zu achten ist. Innerhalb der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union bestehen keine Beschränkungen im Hinblick auf mitgeführte Waren, die ausschließlich für Ihre privaten Zwecke bestimmt sind. Ihren Hausrat, Kleidung und andere private Dinge nehmen Sie daher zollfrei mit nach Finnland.

Umzug nach Finnland mit Haustieren

Für die Einreise Ihrer Haustiere in Finnland gelten die EU-weiten Bestimmungen. Hunde, Katzen und Frettchen benötigen einen EU-Reisepass, in welchem eine gültige Tollwutimpfung nachgewiesen sein muss.

Für Ihre Hasen und Nagetiere benötigen Sie keine Genehmigung oder veterinäre Nachweise. Ebenso verhält es sich mit Schildkröten, Amphibien und Reptilien. Eine Ausnahme bilden Salamander. Diese dürfen unter anderem nur mit einem Gesundheitszertifikat eingeführt werden.

Vögel dürfen nur einführt werden, wenn Sie bestimmte gesundheitliche Anforderungen erfüllen. Sie müssen vor reiseantritt mindestens 30 Tage in Deutschland gewesen sein, müssen mit einem Mikrochip oder Fußring versehen sein, müssen geimpft sein und eine Symptome für übertragbare Krankheiten aufweisen.

Umzugskartons packen und Transport nach Finnland

Wenn Sie Ihren Umzug nach Finnland planen, gibt es einige Fragen zu beantworten. Was soll alles mit? Benötigen Sie Hilfe beim Packen? Wann soll das Umzugsgut abgeholt und nach Finnland gebracht werden? Am besten erstellen Sie sich dazu eine Packliste mit der Sie den Überblick behalten und das einpacken systematisch planen. Vieles ist in Finnland teurer, so ist auch die Anschaffung von Möbeln mit hohen Kosten verbunden. Oftmals ist es daher sinnvoll, die Möbel aus dem alten Zuhause gut zu verpacken und mit einem internationalen Umzugsunternehmen nach Finnland zu bringen.

Von Ihrer Heimatstadt in Deutschland aus fährt der Umzugs-Lkw erst einmal in Richtung Norden. Von Lübeck, Rostock, Travemünde oder einem der anderen großen Häfen geht es weiter mit der Fähre nach Helsinki.

Kosten für den Umzug nach Finnland

Die Umzugskosten von Deutschland nach Finnland variieren je nach Entfernung. Rechnen Sie jedoch mit einem vierstelligen Betrag für ein erfahrenes UmzugsunternehmenDer Umzug von Berlin nach Helsinki kostet für einen 2-Personen-Haushalt rund 3.000 € und für einen 4-Personen-Haushalt in etwa 4.000 bis 4.500 €.

Auswandern nach Finnland: Arbeit und Wohnung finden

Für die Suche nach einem Arbeitsplatz und für Ihr alltägliches Leben in Finnland ist es empfehlenswert, vorher schon einen Finnisch-Kurs zu belegen. Den Umzug nach Finnland wagen vor allem qualifizierte Fachkräfte aus dem Baugewerbe und der Industrie. Informieren Sie sich vorher, in welchen Berufsfeldern Sie gute Chancen haben. Informationen bieten Ihnen die deutsche Bundesagentur für Arbeit und die Arbeitsämter in Finnland. Beim Umzug nach Finnland sind Sie als registrierter Bürger in der einheitlichen Krankenversicherung aufgenommen. Ihre Beiträge leisten Sie über Ihren Arbeitgeber.

Wohnungen in Helsinki und anderen Städten sind im Vergleich zu den Metropolen in Deutschland etwas günstiger. Eine Wohnung finden Sie über Anzeigen in Zeitungen, über das Internet oder über einen Makler vor Ort. Wie in Deutschland ist es üblich, eine Kaution von maximal drei Monatsmieten zu hinterlegen. Die medizinische Versorgung durch das öffentliche Gesundheitssystem in Finnland ist gut.

Kundenbewertung
4 von 5 Sternen basierend auf insgesamt 16 Bewertungen